•   submit 'Markus Krampe Veranstalter der legendären Ole-Festivals « wirtschaftsblog2011' to del.icio.us   submit 'Markus Krampe Veranstalter der legendären Ole-Festivals « wirtschaftsblog2011' to digg   submit 'Markus Krampe Veranstalter der legendären Ole-Festivals « wirtschaftsblog2011' to reddit   submit 'Markus Krampe Veranstalter der legendären Ole-Festivals « wirtschaftsblog2011' to Pligg   submit 'Markus Krampe Veranstalter der legendären Ole-Festivals « wirtschaftsblog2011' to yahoo   submit 'Markus Krampe Veranstalter der legendären Ole-Festivals « wirtschaftsblog2011' to Pligg

http://wirtschaftsblog2011.wordpress.com
http://wirtschaftsblog2011.wordpress.com Während andere Musiksparten sich immer lauter beklagen, zeigt die Erfolgskurve in der Schlagerbranche steil nach oben. Einer, der dafür mit verantwortlich ist, bekam Anfang des Jahres den goldenen Schlager-Saphir als "Bester Veranstalter des Jahres" verliehen. Markus Krampe, der „Mr. Olé“, Ex-Manager von Michael Wendler und derzeit wichtigster Mann im deutschen Schlager, wurde für den riesigen Erfolg seiner mittlerweile legendären Olé-Festivals und die Eröffnung des Partylokals NINA in Bottrop ausgezeichnet. Und das zu Recht – Erfolg ist derzeit sein zweiter Name.  Markus Krampe stellt jeden Wetterfrosch in den Schatten, denn wenn Krampe ruft, kommen nicht nur zigtausend Menschen und die Stars der Partyszene - sogar die Wolken gehorchen und lassen der Sonne freie Bahn, damit die Besucher der Veranstaltungen von Markus Krampe und der Event-Agentur „Pro-Event“ auch bei strahlendem Sonnenschein mit aktuellen und namhaften Live-Acts aus der Schlager-, Pop- und Partyszene feiern können. In diesem Jahr veranstaltete Markus Krampe bereits 5 ausverkaufte Mega-Events. Los ging es in Köln mit „Kölle Olé“ am 2. Juni, danach folgte der zweite Kracher bei „Oberhausen Olé“ und die erste Premiere am 30. Juni mit „Dortmund Olé“. Hier konnte Markus Krampe RTL2 für die Aufzeichnung der „Ballermann Hits 2012“ gewinnen und somit Millionen Zuschauer am TV von der Stimmung im Westfalenpark überzeugen. Weiter ging es mit dem neuen Dreamteam Lukas Podolski und Markus Krampe bei „Bergheim feiert“, dem Event zugunsten des ehemaligen Fussballclubs von Lukas Podolski, dem FC Bergheim 2000. Nach einer mehrwöchigen Pause zum Durchatmen startete dann am 25. August zum sechsten Mal die größte Sommerparty im Sauerland mit „Olpe Olé“. Zwei Events stehen in diesem Jahr noch an, auch eine Premiere: In Aachen wurden die Vorbereitungen selbst für einen Markus Krampe zur Herausforderung, denn Politiker und auch Anwohner standen dem Sommerfest „Aachen Olé“ skeptisch gegenüber. Doch mit Geduld und Erfahrung konnte Krampe alle Bedenken aus dem Weg räumen, so das Aachen Olé nichts mehr im Wege steht. Das letzte Event von Markus Krampe in diesem Jahr geht dann am 22. September in Trier im Messepark über die Bühne.
recommend Erzaehle es einem Freund   report Verbergen  Avatar Geschrieben von admin 1841 Tage vor

Kommentare Wer hat gevoted Weiterfuehrende Links

 

Valid XHTML 1.0 Transitional